UniLight LAS

UniLight LAS

Home 5 Unsere Lösungen 5 Mehrfamilienhäuser 5 Kategorie: Doppelwandige Schornsteine

Unilight LAS

Dreischaliger Luft-Abgas-Leichtbauschornstein F90

Der 3-schalige Schornstein Unilight LAS ermöglicht, neben der bekannten schnellen und einfachen Nachrüstung oder Neubaus eines F90 Schornsteins, zusätzlich die Versorgung der Feuerstätte mit Frischluft.

Dabei wird die Verbrennungsluft innerhalb des Schornsteinsystems im Ringspalt zwischen dem gedämmten Abgasrohr und dem Vermiculite Schacht nach unten zur Feuerstätte gezogen. Die dadurch vorgewärmte Verbrennungsluft sorgt für einen besseren Abbrand des Brennstoffes in der Feuerstätte und spart somit Energie. Ferner werden Öffnungen ins Freie zur Frischluftversorgung der Feuerstätte vermieden. Die dichte Gebäudehülle bleibt unbeschädigt.

KONFIGURATIONEN
Dank der Leichtbauweise im Baukastenprinzip ist der UniLight überall auch nachträglich leicht zu montieren

Personalisierung

Das UniLight Schornsteinsystem ist für alle gängigen Brennstoffarten einsetzbar

Detaillierte Beschreibung

Der Unilight LAS besteht aus einem Vermiculit Schacht und einem, von einem Ringspalt umgebenen, gedämmten, einwandigen Edelstahl-Innenrohr.

Die bewährte Unilight Technik gewährt einen schnellen und einfachen Aufbau der Anlage.

Vorteile:

  • geringer Platzbedarf
  • geringes Gewicht
  • Trockenbauweise
  • Energieeinsparungseffekt durch Zuführung von vorgewärmter Verbrennungsluft zur Feuerstätte

Unilight LAS mit Schornsteinkopf

Eine Kombination mit vielen Gestaltungsmöglicheiten

Verbinden Sie die Vorteile des Hausschornsteins Unilight :

  • geringer Platzbedarf
  • geringes Gewicht
  • Trockenbauweise
  • einfachste Oberflächenbehandlung
  • für alle Regelfeuerstätten einsetzbar
  • werksmäßige Vorkonfektionierung des Schornsteinfußes

mit den Vorteilen des Schornsteinkopfes :

  • perfekte Mündung für den Schornstein
  • für Neubau und Sanierung
  • vielfältige Auswahl an Modellen
  • geringes Gewicht
  • einfache Installation
  • perfekte Dichtigkeit
  • geringes Gewicht
  • geringer Platzbedarf
  • Trockenbauweise
  • Energieeinsparungseffekt durch Zuführung von vorgewärmter
    Verbrennungsluft zur Feuerstätte
  • In Niedrigenergiehäusern wird die dichte Gebäudehülle nicht
    für eine zusätzliche Frischluftöffnung beschädigt

Beispiel einer Montage

Technische Daten

  • UniLight ist ein F90 Vermiculite-Schacht
  • Dank der Leichtbauweise im Baukastenprinzip ist UniLight nahezu überall, auch nachträglich, leicht zu montieren.
  • Das System benötigt keine zusätzliche Verkleidung, da es die Feuerwiderstandsklasse L90 besitzt.
  • Das Innenrohr ist feuchtunempfi ndlich. Ein Kapillarstopp auf der Sickenseite der rauchgasführenden Innenschale verhindert den Feuchteaustritt in den Schacht.
  • Der rauchgasführende Innenzug steht in den Durchmessern 113 bis 200 mm zur Verfügung.
  • Das UniLight Schornsteinsystem ist für alle gängigen Brennstoffe (Gas, Öl, Holz, Kohle) einsetzbar.
  • Die Schachtelemente sind in den Baulängen 500 und 1000 mm erhältlich.

Installation und Wartung

Die Installation des Schornsteins muss von Fachleuten gemäß den Empfehlungen des Heizgeräteherstellers durchgeführt werden.

UniLight

UniLight

Home 5 Unsere Lösungen 5 Mehrfamilienhäuser 5 Kategorie: Doppelwandige Schornsteine

UNILIGHT

Zweischaliges Hauschornsteinsystem F90 in Trockenbauweise

Das UniLight Schornsteinsystem ist ein 2-schaliger Leichtbauschornstein in Elementbauweise, der für alle Brennstoffe (Gas, Öl, Holz, Kohle) geeignet ist.

Das System besteht aus einem F90 Vermiculite-Schacht und einem rauchgasführenden Innenzug aus Edelstahl, erhältlich in den Durchmessern 130 bis 200 mm.

Die Verbindung der einzelnen Schachtelemente erfolgt durch Verkleben mittels Spezialkleber, wobei die Arretierung
durch den innenliegenden Steg gewährleistet ist.

KONFIGURATIONEN
Dank der Leichtbauweise im Baukastenprinzip ist der UniLight überall auch nachträglich leicht zu montieren

Personalisierung

Das UniLight Schornsteinsystem ist für alle gängigen Brennstoffarten einsetzbar

Detaillierte Beschreibung

Der Zweischalige Hausschornstein UniLight erfüllt alle Anforderungen an eine moderne Abgasanlage, die die Vorteile der zeitgerechten energiesparenden und umweltfreundlichen Wärmeerzeuger nutzbar macht.

UniLight ist ein F90 Vermiculit-Schacht. Dank der Leichtbauweise im Baukastenprinzip ist UniLight nahezu überall, auch nachträglich, leicht zu montieren.

Das System benötigt keine zusätzliche Verkleidung, da es die Feuerwiderstandsklasse L90 besitzt.

Das Innenrohr ist feuchtunempfindlich. Ein Kapillarstopp auf der Muffenseite des rauchgasführenden Innenrohrs verhindert den Feuchteaustritt in den Schacht.

Der Zweischalige Hausschornstein UniLight ist für alle Regelfeuerstätten geeignet. Die Verbindung der einzelnen Schachtelemente erfolgt durch Verkleben mittels Spezialkleber, wobei die Arretierung durch den innenliegenden Steg gewährleistet ist.

T400 N1 D 3 G50 L90

0432-CPD-21 8177

 

Vorteile:

  • geringer Platzbedarf
  • geringes Gewicht
  • Trockenbauweise
  • einfache, kostensparende Montage
  • einfachste Oberflächenbehandlung
  • für alle Regelfeuerstätten einsetzbar
  • werksmäßige Vorkonfektionierung des Schornsteinfußes
  • auch als Dreieck-Schornstein für den Einbau ins Eck erhältlich

Technische Charakteristik:

Der rauchgasführende Innenzug steht in den Durchmessern 113 bis 300 mm zur Verfügung. Die Verbindung der rauchgasführenden Elemente erfolgt über 50 mm tiefe Steckmuffen.

Die Schachtelemente sind in den Baulängen 500 und 1000 mm erhältlich.

Die Verbindung der einzelnen Schachtelemente erfolgt durch Verkleben mittels Spezialkleber, wobei die Arretierung durch den innenliegenden Steg gewährleistet ist.

Technische Daten :

betriebweise trocken, feucht, Unterdruck
Brennstoff Öl, Gas, Festbrennstoffe
Betriebstemperatur 400°C
max. Prüftemperatur 1000°C = 50 k
Innenschale Werkstoff V4A, 1.4404 / 1.4571
Materialstärke 0,5 mm
Außenschale Werkstoff Vermiculit
Materialstärke 45 mm
Wärmedurchlasswiderstand (m² k/w) 0,28
Zulassung Z.7.1-3308
Einsatzbereich zweischaliger Systemschornstein T 400 N1 G D 3 L90 C50
L90: Als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min., Prüfzeugnis Nr. P-MPA-E-03-018

UniLight Grundpaket 5 m

Fußplatte mit Kondensatsammelschale Reinigungsöffnung 14/20 und ES-Tür im 500 mm Schachtelement vorkonfektioniert

  • 4 x Schachtelement 1000 mm (davon 1 x mit Frontplatte abnehmbar)
  • 1 x 500 mm Schachtelement
  • 2 x Kleber
  • 1 x Sparrenhalter zur Abgasführung
  • Rauchrohranschluss mit Wandfutter
  • 4 x LE 1000 mm (davon 1 x als Doppelmuffe)
  • 1 x LE 250 mm
  • 2 x Abstandhalter
  • 1 x Regenabweiser
  • geringes Gewicht
  • geringer Platzbedarf
  • Trockenbauweise
  • Einfachste Oberfl ächenbehandlung
  • Für alle Regelfeuerstätten einsetzbar
  • Werksmäßige Vorkonfektionierung des Schornsteinfußes
  • auch als Dreieck-Schornstein für den Einbau ins Eck erhältlich

Beispiel einer Montage

Technische Daten

  • UniLight ist ein F90 Vermiculit-Schacht
  • Dank der Leichtbauweise im Baukastenprinzip ist UniLight nahezu überall, auch nachträglich, leicht zu montieren.
  • Das System benötigt keine zusätzliche Verkleidung, da es die Feuerwiderstandsklasse L90 besitzt.
  • Das Innenrohr ist feuchtunempfindlich. Ein Kapillarstopp auf der Sickenseite der rauchgasführenden Innenschale verhindert den Feuchteaustritt in den Schacht.
  • Der rauchgasführende Innenzug steht in den Durchmessern 113 bis 300 mm zur Verfügung.
  • Das UniLight Schornsteinsystem ist für alle gängigen Brennstoffe (Gas, Öl, Holz, Kohle) einsetzbar.
  • Die Schachtelemente sind in den Baulängen 500 und 1000 mm erhältlich.

Installation und Wartung

Die Installation des Schornsteins muss von Fachleuten gemäß den Empfehlungen des Heizgeräteherstellers durchgeführt werden.

THERM+ CHP

THERM+ CHP

Home 5 Unsere Lösungen 5 Mehrfamilienhäuser 5 Kategorie: Doppelwandige Schornsteine

THERM+ CHP

Abgasausleitung für Miniblockheizkraftwerke

THERM+ CHP ist ein doppelwandiges Abgassystem für die Installation von Miniblockheizkraftwerken (kombinierte Erzeugung von Wärmeenergie und Strom). Die Abgasausleitung mit vormontierten Dichungen ist für die Ausleitung von feuchten Abgasen mit temperaturen bis 160° C und einem Druck von bis zu 5000 Pa geeignet. Sie eignet sich zur Installation an Mehrfamilienhäusern und Gewerbeimmobilien.

KONFIGURATIONEN

Für den Neubau oder die Sanierung
Installation innerhalb oder außerhalb des Gebäudes

KOMFORT

Geräuscharmer Betrieb dank vibrationshemmender Montageelemente, Vibrationsschutzmanschette und Schalldämpfer

Detaillierte Beschreibung

THERM+ CHP ist ein doppelwandiger Schornstein, der für den Anschluss von Miniblockkraftheizwerken (gleichzeitige Erzeugung von thermischer und elektrischer Energie) bestimmt ist.

Dieser Schornstein aus Edelstahl mit vormontierten Muffen ermöglicht die Ableitung von feuchten Rauchgasen bis zu 160°C und unter einem maximalen Druck von 5.000 Pa. Er kann sowohl in Mehrfamilienhäusern als auch in industriellen Anwendungen installiert werden.

  • Werkseitig vormontierte Dichtungen
  • Große Auswahl an Durchmessern
  • Variable Innenwanddicke, angepasst an mechanische Beschränkungen
  • Anti-Vibrationslösung
  • System mit Schalldämpfer

Beispiel einer Montage

Technische Daten

Installation und Wartung

Die Installation des Schornsteins muss von Fachleuten gemäß den Empfehlungen des Heizgeräteherstellers durchgeführt werden.

THERM+ GEP

THERM+ GEP

Home 5 Unsere Lösungen 5 Mehrfamilienhäuser 5 Kategorie: Doppelwandige Schornsteine

THERM+ GEP

Abgassystem zum Anschluss an einen Stromgenerator

Die isolierten Edelstahl-Abgassysteme THERM+ GEP 50 und THERM+ GEP 100 wurden speziell zur Ausleitung der Verbrennungsgase von Notstromaggregaten entwickelt. Die Abgasleitungen mit vormontierten Dichtungen sind für die Ausleitung von trockenen Abgasen mit Temperaturen bis zu 600°C und einem maximalen Druck von 5000 Pa geeignet.

Sicherheit

  • Die Berührungstemperaturen liegen bei THERM+ GEP50 im Bereich von 60°C und bei THERM+ GEP100 unter 50°C .
  • T-Stücke mit Vakuumbrecher- und Explosionsschutztfunktion machen die Anlage sicher.
KONFIGURATIONEN
  • Für den Neubau und die Sanierung geeignet
  • Installation innerhalb oder außerhalb des Gebäudes

KOMFORT

  • Geräuscharmes System dank Halterungen, Vibrationsschutzringen und Schalldämpfer.

Detaillierte Beschreibung

Poujoulat bietet Ihnen eine zuverlässige und komplette Lösung für alle Arten von Installationen innerhalb oder außerhalb von Gebäuden. Das System THERM+ GEP umfasst spezifisches Zubehör für verschiedene Anwendungen: Schwingungsdämpfer, Explosionsschutzventil, Vakuumbrechventil, Flanschanschluss.

Das Verriegelungssystem gewährleistet eine perfekte Abdichtung, vermeidet Wärmebrücken an den Verbindungen und ermöglicht eine 360°-Drehung der Elemente. Die Installation ist schnell und sicher.

Das THERM+ GEP 100, mit 100 mm Isolierung, wird insbesondere dann eingesetzt, wenn die Berührung des Abgassystems durch Personen möglich ist.

Standards und Garantie

Therm+ GEP wurde vom unabhängigen Prüflabor CERIC geprüft. Das CERIC-Label bescheinigt, dass das geprüfte Produkt auf einem höheren Niveau als den geltenden Vorschriften kontrolliert und validiert wurde.

Entscheiden Sie sich für die Qualität von Poujoulat, die von den größten europäischen Herstellern von Heizgeräten anerkannt wird. Alle Produkte entsprechen den europäischen Normen und haben eine zehnjährige Garantie.

Werkseitig vormontierte Dichtungen

Große Auswahl an Durchmessern

Anti-Vibrationslösung

Beispiel einer Montage

Technische Daten

Das von Poujoulat entwickelte Stecksystem vermeidet Wärmebrücken an den Übergängen und gestattet eine ungehinderte Ausdehnung der Innenwand.

Installation und Wartung

Die Installation des Schornsteins muss von Fachleuten gemäß den Empfehlungen des Heizgeräteherstellers durchgeführt werden.

Therminox Tizi

Therminox Tizi

Home 5 Unsere Lösungen 5 Mehrfamilienhäuser 5 Kategorie: Doppelwandige Schornsteine

Therminox TI-ZI

Schornstein für Heizungsanlagen aller Brennstoffarten

Schornsteine der Serie “Therminox” sind für alle Regelfeuerstätten geeignet.

Sowohl im Neubau als auch in der Sanierung gibt es für jedes Projekt eine Poujoulat-Lösung. Der doppelwandige isolierte Schornstein “Therminox” ist für den Durchgang durch Wände und Decken konzipiert und ermöglicht alle Arten von Installationen sowohl innerhalb als auch außerhalb von Mehrfamilienhäusern und Industrieanlagen.

 

Personalisierung

  • Erhältlich in allen RAL-Farbtönen – Zuschlag 18%.
  • Erhältlich in Kupfer – Zuschlag 40%.
KONFIGURATIONEN
  • Für den Neubau und die Sanierung
  • Innerhalb oder außerhalb eines Mehrfamilienhauses oder einer Industrieanlage.

Umweltfreundlichkeit

  • Seine Hochleistungsisolierung trägt zur Effizienz und Leistungsfähigkeit der Heizgeräte bei.

Detaillierte Beschreibung

Der Schornstein “Therminox” gewährleistet eine perfekte Luft- und Kondensatdichtheit.

Therminox optimiert die Leistung der Heizgeräte und reduziert den Energieverbrauch. Er erfüllt die neuen Wärmevorschriften (RT 2005, RT 2012, BBC), die darauf abzielen, die thermische Gesamtleistung von Gebäuden zu reduzieren.

Die Ästhetik bleibt unsere Priorität. Poujoulat bietet Ihnen eine Auswahl an Oberflächen (glänzender Edelstahl, RAL-Lack, Kupfer usw.), um sich optimal an die Gebäudesituation anzupassen.

Die Qualität der Poujoulat-Produkte wird von den größten europäischen Heizgeräteherstellern anerkannt und empfohlen.

Standards und Garantie

Therminox TI-ZI wurde vom unabhängigen Prüflabor CERIC geprüft. Das CERIC-Label bescheinigt, dass das geprüfte Produkt auf einem höheren Niveau als den geltenden Vorschriften kontrolliert und validiert wurde.

Entscheiden Sie sich für die Qualität von Poujoulat, die von den größten europäischen Herstellern von Heizgeräten anerkannt wird. Alle Produkte entsprechen den europäischen Normen und haben eine zehnjährige Garantie.

CE-Kennzeichnung Nr. 0071-CPD-0011.

 

Perfekte Wasserdichtheit

Schnell und einfach zu installieren

360°-Drehung

Beispiel einer Montage

Technische Daten

Außenwand: Edelstahl (TI) oder verzinkt (ZI).

Installation und Wartung

Die Installation des Schornsteins muss von Fachleuten gemäß den Empfehlungen des Heizgeräteherstellers sowie den geltenden Vorschriften durchgeführt werden.

Die Vorschriften sehen die Verpflichtung vor, zweimal im Jahr zu kehren, mindestens einmal während der Heizperiode.

Doppelwandige Schornsteinsysteme

Doppelwandige Schornsteinsysteme

Schornsteine und Abgassysteme für Mehrfamilienhäuser und Industrieanlagen

Poujoulat bietet verschiedene Systeme von doppelwandigen, isolierten Schornsteinen an, die für Mehrfamilienhäuser und Industrieanlagen konzipiert sind. Die Schornsteine THERMINOX (für Gas-, Öl- und Holzgeräte), THERM+ GEP (für Öl- und Gasgeräte) und THERM+ CHP (für Gas- und Flüssiggasgeräte) erfüllen alle Anforderungen. Sie profitieren vom Know-how von Poujoulat und einer großen Auswahl an kompatiblen Lösungen (Mündungen, Wandanbindesysteme, Zubehör und Anschlüsse) zur Anpassung an verschiedene Konfigurationen unter Einhaltung der Vorschriften.

Doppelwandig Systeme

THERMINOX TIZI

Schornstein für Heizungsanlagen aller Brennstoffarten

THERM+ GEP

Abgassystem zum Anschluss an einen Stromgenerator

THERM+ CHP

Abgasausleitung für Miniblockheizkraftwerke

Unilight

Leichtbauschornstein

Unilight LAS

Luft-Abgas-Leichtbauschornstein