Ich möchte den Zug oder die Wärmeverteilung verbessern

Optimieren Sie die bestehende Installation…

Wollen Sie die Leistung Ihrer Heizungsanlage mit einem Warmluftverteilsystem verbessern oder haben Sie ein Zugproblem mit Ihrem Schornstein?

Cheminées Poujoulat bietet Ihnen mehrere Systeme zur Warmluftverteilung sowie eine breite Palette von Rauchabzügen (statisch, rotierend und elektrisch) zur Verbesserung Ihrer bestehenden Anlage. Mit diesen Lösungen können Sie erhebliche Energieeinsparungen erzielen und Ihren Komfort optimieren.

Poujoulat begleitet Sie

Finden Sie in 4 Schritten die Poujoulat-Lösung, die zu Ihrem Projekt passt

Optimierung meiner Heizungsanlage :

6 mit Cheminées Poujoulat realisierte Projekte

“Bei starkem Wind zieht unser Schornstein nicht”

  • Martina und Thomas
  • Ihre Prioritäten: Leistung
  • Poujoulat Schornsteinlösungen: ASPIROTOR Rauchabzug

“Wenn der Wind bläst, funktioniert unser Kamin nicht richtig. Wir haben einen rotierenden Rauchabzug installiert, der den Luftzug bei windigen Verhältnissen verbessert und Gegenzug verhindert. So genießen wir unseren Kamin bei jeder Witterung.”

“Mein Schornstein funktioniert bei allen Wetterbedingungen nicht”

  • Miriam
  • Ihre Priorität: Leistung
  • Poujoulat Schornsteinlösungen: ASPIROFAN Rauchabzug

“Wir haben ein Zugluftproblem an unserem Schornstein. Unser Schornsteinabzug war zu kurz oder schlecht dimensioniert. Der Fachmann riet uns, ein elektrisches Absaugsystem zu installieren, das den Rauch abziehen lässt. So können wir uns jederzeit an unserem Kamin erfreuen.”

“Wir wollen zwei weitere Räume im Haus beheizen, indem wir die von unserem Holzofen erzeugte Warmluft umverteilen”

  • Johannes
  • Seine Prioritäten: Wirtschaftlichkeit und Komfort
  • Die Kaminlösungen von Poujoulat: AIRWOOD CONFORT+ Warmluftrückgewinnungs- und Verteilungssystem

“Wir hatten ein Projekt zur Installation eines Holzofens und fragten den Fachmann, ob wir die warme Luft auch in andere Räume als das Wohnzimmer umverteilen könnten. Unser Installateur schlug ein Warmluftverteilungssystem vor, das die Wärme um den Schornstein herum zurückgewinnt. Das System wird auf dem Dachboden installiert. Der Motor saugt Luft aus dem Raum an, in dem sich das Gerät befindet. Die Luft erwärmt sich beim Kontakt mit dem Schornstein und wird dann in ausgewählte Räume unseres Hauses geblasen.”

“Ich installiere einen Pelletofen und möchte ein System zur Warmluftrückgewinnung und -verteilung installieren”

  • Anna und Peter, ein Kind
  • Ihre Prioritäten: Wirtschaftlichkeit und Komfort
  • Die Kaminlösungen von Poujoulat: AIRWOOD ALLIANCE Warmluftverteilsystem

“Während des Baus unseres Hauses haben wir ein System zur Umverteilung der Warmluft in die anderen Räume installiert, das mit dem Pelletofen verbunden ist.
Unser Architekt schlug ein Heizsystem mit einem Pelletofen vor, der mit einem Warmluftverteilungssystem gekoppelt ist. Dies ist mit dem Entlüftungssystem des Hauses verbunden, um die Warmluft im Haus zu verteilen. Wir heizen also zwei Zimmer mit dem Pelletofen, wenn dieser in Betrieb ist.”

“Optimieren Sie den Einsatz von Holzheizungen und kombinieren Sie diese mit Solarenergie”

  • Frank und Stefanie
  • Ihre Prioritäten: Selbsterzeugung von Energie
  • Poujoulat Schornsteinlösungen: OPTIMALE Kaminkopf, AIRWOOD Sunwood Warmluftrückgewinnungs- und Verteilsystem

“Bei unserem Bauprojekt wollten wir erneuerbare Holz- und Solarenergie nutzen und diese im ganzen Haus verteilen können, nicht nur im Hauptwohnbereich.
Die Kombination aus dem Pelletofen, den Solarkollektoren auf dem Dach und einem elektrischen Backup-System, das bei Bedarf einspringt, deckt unseren gesamten Heizbedarf, auch in unseren drei Schlafzimmern.”

“Wir produzieren einen Teil unseres Stroms und nutzen die Kapazität unserer Holzverbrennungsanlage optimal aus”

  • Manuel und Patricia, zwei Kinder
  • Ihre Prioritäten: Selbstproduktion von Energie.
  • Poujoulat Schornsteinlösungen: OPTIMALE Kaminkopf, AIRWOOD Sunwood Warmluftrückgewinnungs- und -verteilungssystem mit SUNWOOD-PV Aerovoltaik-Solarmodulen.

“Unser Architekt hatte uns gesagt, dass wir ein Warmluftrückgewinnungssystem mit einem Pelletofen installieren könnten, um die warme Luft im Haus zu verteilen. Wir wollten einen Schritt weiter gehen und die Eigenproduktion von Strom aus einer erneuerbaren Quelle integrieren.
Die Lösung Cheminées Poujoulat, ergänzt durch die Option Photovoltaik-Paneele auf dem Dach, entspricht voll und ganz unseren Bedürfnissen. Das kleine Extra ist der Nachtkühlungsmodus in den heißen Sommernächten, mit dem wir ein paar Grad im Haus verlieren, um den Komfort zu verbessern.”