Kaminkopf „FIRST“

Für Schiefer- oder Ziegeldächer

Die Kaminköpfe “FIRST” passen sich an verschiedene Bedachungsmaterialien an. Erhältlich mit einer cremefarbenen oder ockerfarbenen Putzoberfläche können sie dank des Holzbausatzes vor Ort auch mit Schiefer verkleidet werden.

Die Kaminköpfe “FIRST”, die den First überspannen, erfüllen alle ästhetischen Anforderungen.

PERSONALISIERUNG

Große Auswahl an Anpassungsmöglichkeiten

KONFIGURATIONEN

Neubau oder Renovierung

Detaillierte Beschreibung

Der Kaminkopf “FIRST” ist an Schiefer- oder Ziegeldächer anpassbar.

Die Abdichtung wird im Werk speziell für jede Dachneigung hergestellt. Mit der Grundplatte ist die Installation ohne weitere Anpassung vor Ort sofort dicht.

Die Befestigung an der Dachkonstruktion ist universell.

Verfügbar als “Giebel”-Version

Personalisieren

1

Oberflächen

Technische Daten

  • Der Kaminkopf “FIRST” Ref. STB ist geeignet für Schiefer- oder Ziegeldächer.
  • Die Abdichtung wird im Werk speziell für jede Dachneigung hergestellt. Die Installation ist ohne weitere Arbeiten vor Ort sofort dicht.
  • Die Befestigung an der Dachkonstruktion ist universell.

 

Korpus Verzinkter Stahl
Haube Edelstahl
Glatte Oberfläche Wasserlösliche Farbe
Rohguss-Finish Wässrige dicke Kunststoffbeschichtung auf der Basis von Kunstharzen

Die FIRST Dachabläufe in Verbindung mit THERMINOX ZI-, PGI- und EFFICIENCE-Kanälen eignen sich besonders für Neubau und Renovierung.

Installation und Wartung

Die Installation des Dachablaufs muss von einem Fachmann durchgeführt werden.

Firstüberstand und 8-Meter-Regel

Der Abgasauslass in die Atmosphäre muss mindestens 0,40 m über jedem Gebäudeteil und mindestens 8 m voneinander entfernt sein, es sei denn, aufgrund der Konstruktion besteht keine Gefahr, dass sich die äußere Öffnung der Leitung in einer Überdruckzone befindet.