AirWood Sunwood

AirWood Sunwood

AirWood Sunwood

Warmluftverteilungssystem für Holz- und Pelletöfen gekoppelt mit Sonnenkollektoren

AIRWOOD Sunwood kombiniert sowohl Solar- als auch Holzenergie. Diese Lösung, die zu 100 % aus erneuerbarer Energie besteht, besteht aus einem Wärmetauscher, der an einen Holz- oder Pelletofen angeschlossen ist, und aerothermischen Solarkollektoren.

Mit AIRWOOD Sunwood können Sie Ihr Zuhause heizen, aber auch in der heißen Jahreszeit kühlen. Dieses System fördert die Energieautonomie und ermöglicht zusätzliche Energieeinsparungen dank der Selbstverbrauchs-Photovoltaikoption. Es ist das ganze Jahr über komfortabel und wirtschaftlich!

SICHERHEIT

  • Perfekte Abdichtung zwischen dem Rauchgas, der erwärmten Luft und der Verbrennungsluft
  • Verbesserte Luftqualität
KONFIGURATIONEN
  • Neues oder bestehendes Haus, das mit einem Holz- oder Pelletofen ausgestattet ist

ÖKO-LEISTUNG

  • Heizlösung mit 100 % erneuerbarer Energie
  • Mischen von Holz und Solarenergie

Detaillierte Beschreibung

AIRWOOD Sunwood besteht aus Solarkollektoren, einem Wärmetauscher der mit einem holzbefeuerten Gerät verbunden ist, einem Netz von Warmluftverteilungskanälen und der intelligenten Konstantstrom-Lüftungsbox MODUL’R, die den Übergang zwischen Solar- und Holzbetrieb verwaltet.

Im Holzfeuerungsbetrieb wird Luft von oberhalb des Geräts angesaugt, dann durch den Tauscherkanal geleitet und im ganzen Haus verteilt. Im Solarmodus wird die Luft von außen angesaugt und durch die Paneele erwärmt, dann passiert sie den Wärmetauscher und wird im ganzen Haus verteilt.

Das Sunwood AIRWOOD-System kann mit Hilfe von BOOSTY als Backup das Hauptheizsystem eines Hauses werden. AIRWOOD Sunwood kann im Sommer auch nachts die Luft bis um 3°C abkühlen, indem die Außenluft durch die Paneele verteilt wird. Schließlich kann das auf dem Dach installierte SUNWOOD-PV-Solarpanel (optional) Strom erzeugen, um die Energieautonomie zu fördern und den Bedarf des Hauses zu decken.

Standardisierung und Garantie

Das Sunwood AIRWOOD-System ist im Besitz eines Technischen Anwendungsdokuments Technische Mitteilung Referenz: 14.5/17-2265*V1

AIRWOOD Sunwood wurde vom unabhängigen Prüflabor CERIC geprüft. Das CERIC-Label bescheinigt, dass das geprüfte Produkt auf einem höheren Niveau als den geltenden Vorschriften kontrolliert und validiert wurde.

Das Sunwood AIRWOOD-System kann dank des TITLE V-Systems – Wärmetauscherrohrs in den regulatorischen Berechnungen RT 2012 verwendet werden.

Entscheiden Sie sich für die Qualität von Poujoulat, die von den größten europäischen Herstellern von Heizgeräten anerkannt wird. Alle Produkte entsprechen den europäischen Normen und haben eine zehnjährige Garantie.

 Wärmeverteilung im gesamten Haus

Heizung im Winter und zwischen den Jahreszeiten & Luftkühlung im Sommer

Stromerzeugung für den Eigenverbrauch

Beispiel einer Montage

Technische Daten

AIRWOOD SUNWOOD, 4 IN 1 SYSTEM

  1. Beheizung des Hauses in der Nebensaison
  2. Photovoltaische Stromerzeugung (Eigenverbrauch)
  3. Verbesserung der Raumluftqualität (dank des integrierten Luftfilter- und Insufflationssystems)
  4. Homogene Verteilung der Wärme im Haus

DER ABGEDICHTETE WÄRMETAUSCHERKANAL ALS HERZSTÜCK DES SYSTEMS

Der patentierte THERMINOX- oder PGI-Wärmetauscher sorgt für den Abtransport von Abgasen und ermöglicht die Erwärmung der Luft, bevor diese homogen und effizient im Haus verteilt wird.

Installation und Wartung

Das Sunwood AIRWOOD-System muss von einem qualifizierten Fachmann installiert werden.